Darmstadt spielt 2012

Hessens größtes Familienspielefest wieder am 17. und 18. Nov. 2012 im Wissenschafts- und Kongresszentrum darmstadtium

Das 18. Spielefest „Darmstadt spielt“ findet auch in diesem Jahr wieder im darmstadtium statt. Hauptbestandteil ist wieder die kostenlose Spieleausleihe mit über 1000 Spielen. Außerdem gibt es Turniere, Erklärrunden, Verlagsstände, Händler, einen Spieleflohmarkt.

In der Tradition der bis 2005 in Wiesbaden stattgefundenen Spielmärkte wollen wir in diesem Jahr das Spielefest um den Spielmarkt Rhein-Main erweitern. Der Spielmarkt will nicht nur Erziehern und Pädagogen, sondern alle interessierten Besuchern, ein zusätzliches Angebot im spielpädogischen Bereich bieten. Dazu werden entsprechende Aussteller eingeladen und Workshops und Vorträge veranstaltet.

Öffnungszeiten:

  • Samstag, 17.11.12 13-22 Uhr
  • Sonntag, 18.11.12 13-19 Uhr

Eintritt 4,- Euro für Erwachsene, Kinder und Jugendliche haben freien Eintritt!

Eine detaillierte Wegbeschreibung zur Anreise finden Sie auf den Seiten des Darmstadtiums.

Hinterlasse eine Antwort

Das könnte Sie auch interessieren:
Erlebnispädagogik - Teamwork und Kooperation spielerisch fördern
Einfach Genial Meisterschaft
Auf die Nüsse!
Frisch gestrichen!
Spielmarkt: Giorgio Zankl