Zum 27. Mal Hessens größtes Familienspielefest am 19.+20.11.2022 im darmstadtium

Zurück zur Normalität, jedenfalls planen wir zur Zeit so. Das 27. Spielefest „Darmstadt spielt“ findet wieder im darmstadtium statt. Hauptbestandteil ist natürlich wie gewohnt die kostenlose Spieleausleihe mit über 1000 Spielen.  Außerdem gibt es Turniere, Erklärrunden, Verlagsstände, Händler, einen Spieleflohmarkt. Auch der beliebte Bring&Buy-Flohmarkt wird wieder zurückkehren.

Programm:

  • Turniere
  • Tombola
  • Bring&Buy-Flohmarkt
  • Farbbasar

Wieder aufgenommen wird auch in diesem Jahr wieder der Spielmarkt Rhein-Main. Der Spielmarkt will nicht nur Erziehern und Pädagogen, sondern allen interessierten Besuchern, ein bewegendes Angebot im spielpädogischen Bereich bieten. Dazu gibt es Informationen im Foyer des darmstadtiums und zahlreiche  Workshops zum aktiven Mitmachen.

Für das leibliche Wohl in den Spielpausen ist ebenfalls gesorgt. (Das Mitbringen eigener Speisen und Getränke ist leider nicht gestattet.)

Öffnungszeiten

  • Samstag, 19.11.22 13-22 Uhr
  • Sonntag, 20.11.22 13-19 Uhr

Eintritt: Erwachsene 10,- Euro, Kinder, Jugendliche und Inhaber der Juleica haben freien Eintritt! (Kinder unter 10 Jahren nur in Begleitung).

NEU: Einen Tisch reservieren

Die reservierten Tische im letzten Jahr sind zum Teil sehr gut angekommen. Deshalb werden wir ein bestimmtes Kontingent an Tischen zur Reservierung zur Verfügung stellen. Die Reservierung kostet zusätzlich zum Eintritt 10,- € pro Tag für einen Tisch für 4 Personen.

Tickets gibt es an der Kasse und demnächst auch im Vorverkauf.

(mehr …)
Spieleausleihe

Für das Wochenende brauchen wir wieder viele Helferinnen und Helfer für den Auf- und Abbau sowie unsere verschiedenen Stationen:

  • Spieleausleihe (Spiele ausgeben und annehmen)
  • Farbbasar
  • Erklärbären (ausgewählte Spiele den Besuchern erklären)
  • Einlasskontrolle
(mehr …)

Seit 1. September ist es endlich eröffnet: unser Spielezentrum mit Ludothek. Mitten in der Innenstadt (Rheinstr. 28) soll es zum Ort werden, an dem man sich zum Spielen trifft und Spiele ausleihen kann.

Ludothek: vom lat.ludere = spielen = Ort, an welchem man sich Spiele ausleihen kann (sozusagen eine Bibliothek für Spiele)

Endlich kann man auch zwischen den Spielefesten Spiele ausleihen. Bis zu 4 Spiele können bis zu 4 Wochen ausgeliehen werden. Der Jahresbeitrag beträgt nur 36,- Euro.

Kommt doch einfach mal vorbei, schaut Euch die Regale voller Spiele an, Ihr werdet begeistert sein. Während der Öffnungszeiten darf auch bei einer Tasse Kaffee oder einer Limo gespielt werden.

Öffnungszeiten: Dienstag, Donnerstag und Samstag von 16-19 Uhr. Zusätzliche Termine werden extra bekannt gegeben.

www. spielezentrum-darmstadt.de

In den nächsten Wochen gibt es auch wieder unser kostenloses Infoheft an vielen Stellen zum Mitnehmen. Im Spielefachhandel in Darmstadt, aber auch an vielen anderen Stellen zwischen Neu-Isenburg und Bensheim bzw. zwischen Groß-Gerau und Dieburg.

Auf 48 Seiten gibt es Infos, unsere Sponsoren präsentieren sich in Anzeigen und wir nutzen die Gelegenheit, zahlreiche preisgekrönte und empfehlenswerte Spiele vorzustellen. Alle Besucher von Darmstadt spielt erhalten solch ein Heft (solange der Vorrat reicht).

Im Heft werden folgende Spiele vorgestellt:

(mehr …)
Catan Länderszenario-Puzzle Rhein-Main-Neckar

Aus Anlaß unseres 25jährigen Jubiläums haben wir 2019 etwas Besonderes veröffentlicht.

Eine Catan-Hessen-Landkarte gab es schon, aber als wir Klaus Teuber, den Autor von Catan, die Idee vorstellten, ein Catan-Puzzle zu veröffentlichen, sagte er spontan zu und entwarf uns das Länderszenario Rhein-Main-Neckar. Jetzt kann von Wiesbaden bis Eberbach und von Hanau bis Ludwigshafen mit Darmstadt in der Mitte gesiedelt werden.

Doch vorher dürft Ihr erst einmal das 1000-Teile-Puzzle zusammensetzen, ist es geschafft, bleibt es auf dem Tisch und es wird gewürfelt, getauscht und gesiedelt.

Das Puzzle gibt es exklusiv in limitierter Auflage nur bei uns. Wir haben noch Exemplare übrig. Man kann sie über unseren Online-Shop oder direkt bei „Darmstadt spielt“ erwerben.

In unserem Online-Shop können Sie das Catan-Puzzle und eine praktische Tragetasche erwerben.

Natürlich gibt es Puzzle und Tragetasche auch beim Spielefest Darmstadt spielt!

„Spielend für Toleranz“ ist eine Initiative der Spielekritiker Udo Bartsch (Rezensionen für Millionen), Martin Klein (spielerleben.de) und Harald Schrapers (brett-spiel.de), die inzwischen viele Blogger, YouTuber und Spielergruppen aufgegriffen haben.

Auch wir sind der Meinung, dass gerade Spielen als Freizeitbeschäftigung oder als Hobby besonders geeignet ist, Menschen zu verbinden und Brücken zu bauen. Beim Spielen habe Jung und Alt, Menschen unterschiedlicher Herkunft ein gemeinsames Erlebnis. Beim Spielen gehen wir respektvoll miteinander um. Alle Mitspieler sind dabei gleich und spielen fair. Beim Spielen wird niemand ausgegrenzt.