Crossboule

Samstag 17:30 Uhr, Sonntag 14:30 Uhr
Crossboule lehnt sich an die uralten Kugelsportarten wie Boule, Boccia oder Pétanque an, bei denen Spieler versuchen, ihre Kugeln möglichst nahe an eine kleinere Zielkugel heranzuwerfen oder zu -rollen. Da Crossboule mit speziellen, weichen Kugeln gespielt wird, benötigt man aber keine glatte Bahn mehr, sondern kann es grundsätzlich überall spielen. Drinnen, draußen, in der Stadt, in der Natur, in Parks, Treppenhäusern, Fahrstühlen, Zügen, am Strand oder sonstwo.

Unser Terrain ist das darmstadtium. Am Samstag und Sonntag wird jeweils ein Mini-Turnier stattfinden. Der Zoch-Verlag stellt dafür Preise zur Verfügung.

Anmelden

Hinterlasse eine Antwort

Das könnte Sie auch interessieren:
Spiele tauschen!
Geistesblitz 2.0
Von Hobbits und von Mittelerde
Erlebnispädagogik - Teamwork und Kooperation spielerisch fördern
Einfach Genial Meisterschaft