Spiele

Zur Ausleihe bieten wir Familienspiele, Kinderspiele und anspruchsvollere Spiele für Erwachsene. Es lohnt es sich auch, eines der älteren Schätzchen aus dem mehrere hundert Titel umfassenden Bestand des Spielekreises zu spielen. Einzige Voraussetzung für die Ausleihe ist ein gültiger Lichtbildausweis, der solange gespielt wird, hinterlegt werden muss.

Kinderspielausleihe

Die computerunterstützte Ausleihe hat sich bewährt. Es gibt keine langen Schlangen mehr an der Spieleausleihe: Man hinterlegt ein Pfand und erhält dafür einen Ausleihausweis, mit dem man dann ein Spiel ausleihen kann. Erst wenn man gehen will, gibt man den Ausweis zurück und erhält das Pfand zurück.

Es gibt zwei Ausleihstationen: eine für Kinderspiele für Kinder im Vorschul- bzw. Grundschulalter, eine zweite für Familien-, Kenner- und Expertenspiele. Für beide kann derselbe Ausleihausweis verwendet werden. Spiele müssen nur zu der Ausleihe zurückgebracht werden, wo man sie auch bekommen hat. (Das kann man auch an den ersten beiden Ziffern der Spielenummer erkennen: 22 Kinderspiele, 11 alle anderen Spiele).

Noch eine Bitte: Wir können verstehen, dass Familien und Gruppen sich mehrere Ausweise holen und dann auch mehrere Spiele auf einmal ausleihen, um nicht zu oft anstehen zu müssen. Diese Spiele liegen dann aber lange Zeit ungespielt bei der Gruppe und stehen damit anderen Besuchern, welche die Spiele auch gerne kennenlernen möchten, nicht zur Verfügung. Bitte sind Sie kooperativ und holen Sie Spiele möglichst einzeln, um die Spiele für alle besser verfügbar zu halten. Vielen Dank.

×

Kommentare sind geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren:
Jubiläumsaktionen
Spielmarkt