Broom Service

  • Typ: Taktikspiel
  • Autor: Andreas Pelikan und Alexander Pfister
  • Verlag: alea/Ravensburger
  • Spieler: 2-5 Spieler
  • Alter: ab 10 Jahre

Kennerspiel des Jahres 2015

Englische Titel sind meist der Internationalisierung des Spielemarkts geschuldet (oder klingt es doch so viel cooler?), auf Deutsch könnte das vielleicht „Hexen-Bringdienst“ heißen, was aber doch recht trocken und bieder klingt und der entstehenden Spielathmosphäre auch nicht gerecht wird. Tränke werden hergestellt und ausgeliefert, Sammler finden die dazu nötigen Zutaten, Hexen fliegen sie über Land und die Druiden liefern sie dann an unbekannte Kunden in einsamen Türmen aus. Zehn solcher Helfer bekommt jeder Spieler in Form von Spielkarten auf die Hand. jede Runde darf man sich aber nur vier davon aussuchen, deren Aktionen man durchführen möchte. Das ist schon das erste Dilemma, man möchte doch so viel mehr tun. Klar, der Nachschub an Tränken ist auch wichtig, aber man steht bei reichen Kunden ja fast schon vor der Tür. Die Entscheidung ist nie leicht. Und es ist noch nicht mal sicher, ob man die Aktion effektiv nutzen kann. In einer Art Stichspiel wetteifern die Spieler um die Aktionen der ausgewählten Helfer. Wer seine Rolle „feige“ einsetzt, darf die dazugehörende Aktion auf jeden Fall machen, aber leider wenig effektiv. „Mutige“ Aktionen dagegen sind wesentlich einträglicher, aber man kann dabei allerdings oft auch ganz leer ausgehen, wenn ein nachfolgender Spieler die gleiche Rollenkarte ausgewählt hat. Das Risiko muß man abschätzen, schon beim Auswählen der vier Karten muss man die Bedürfnisse der Mitspieler berücksichtigen, um ihre Pläne möglichst zutreffend einzuschätzen zu können. Wie sehen ihre Vorräte aus? Wo stehen die Hexenfiguren auf dem Spielplan. Dann kann man einem Mitspieler schon mal einen Strich durch die Rechnung machen oder für sich selbst andere Aktionsmöglichkeiten wahrnehmen.

Broom Service“ ist ein eher ungewöhnliches Karten-Brettspiel mit emotionsgeladenen Bluffelementen. Einige Varianten und der alternative Spielplan sorgen auch nach vielen Partien für langen Spielreiz.(mb)

 

Hinterlasse eine Antwort

Schlagworte:
1-4 Spieler 1-5 Spieler 1-6 Spieler 1-8 Spieler 2 Spieler 2-4 Spieler 2-5 Spieler 2-6 Spieler 2-7 Spieler 2-8 Spieler 2-14 Spieler 2-16 Spieler 2F-Spiele 3-4 Spieler 3-5 Spieler 3-6 Spieler 3-7 Spieler 3-12 Spieler 4 Spieler 4-12 Spieler 7 Wonders 2012 ab 3 Jahre ab 4 Jahre ab 5 Jahre ab 6 Jahre ab 7 Jahre ab 8 Jahre ab 9 Jahre ab 10 Jahre ab 12 Jahre ab 14 Jahre Abacusspiele Abenteuerspiel Aktionsspiel alea Amigo Argentum Asmodee Autor Bad Nauheim Bauspiel Blue Orange Cacao Carcassonne Catan Corax Games Days of Wonder Deckbau Deduktionsspiel Detektivspiel Deutscher Spielepreis dlp Dominion Drei Magier eggertspiele Einfach Genial Erwachsene Familien Farbbasar Feuerland Spiele flohmarkt franjos Game Factory Geschicklichkeit Goliath Graf Ludo Grußwort Haba Half Pint Heros Hans im Glück Heckmeck Heidelberger Huch Huch & friends Hurrican Games Händler iello innoSPIEL Jugendliche Kartenspiel Kennerspiel Kennerspiel des Jahres Kinderspiel Kinderspiel des Jahres Kinderspieletest Kooperatives Spiel Kosmos Laufspiel Legespiel Libellud Logithek Lookout Games Mallorca Malspiel Marabunta Mattel Games Merkspiel Next Move Games Noris-Spiele Nürnberger-Spielkarten-Verlag Palatia Spiele Partyspiel PD-Verlag Pegasus Piatnik Queen Games Quiz Qwixx Ratespiel Ravensburger Reaktionsspiel Reisespiel Repos Schmidt Spiele Schwerkraft Verlag Siedler von Catan Solitär Solo Space Cowboys Spiel des Jahres Spielmarkt Splendor Strategiespiel Taktikspiel Tichu Verlag Wirtschaftsspiel Workshop Wortspiel Würfelspiel Z-Man Games zoch Zoch Verlag À la Carte Preis