Die Insel der Katzen

Die Insel der Katzen
  • Typ: Draft- und Legespiel
  • Autor: Frank West
  • Verlag: Skellig Games
  • Spieler: 1-4 Spieler
  • Alter: ab 8 Jahre

Wir retten möglichst viele Katzen von der Insel des bösen Vesh Düsterhand, der sich mit dem Schiff der Insel nähert. Dazu brauchen wir Katzenkörbe und viel Fisch zum Anlocken. Die angelockten Katzen platzieren wir auf unseren Schiffen und sollten dabei verschiedenes beachten. Grundsätzlich ist es sinnvoll, einerseits gleichfarbige Katzen zu Familien zusammenzupuzzeln, andererseits die einzelnen Räume auf dem Schiff optimal zu füllen. Jeder Raum mit Leerstellen kostet fünf Minuspunkte. Mehr Körbe, Schätze, Jokerkatzen und die Lektionskarten, die reichlich Punkte bringen, erhalten wir jede Runde durch Karten, die von Hand zu Hand gedraftet werden. Die Auswahl der Lektionskarten ist mit etwas Glück verbunden, aber es gibt so viele, dass man durchaus welche finden kann, deren Aufgabenstellungen sich zumindest nicht widersprechen, sondern bestenfalls sogar ergänzen. Wir haben fünf Runden Zeit, alle Aufgaben möglichst gut zu erfüllen. 150 veschiedene Karten sorgen für viel Abwechslung.

Der Fischnachschub kommt zwar mit jeder Runde, zusätzlichen Fisch zu beschaffen ist trotzdem sinnvoll, denn ohne Fisch kann man keine Katzen fangen. Jede Katze hilft Räume zu füllen und lästige Ratten zu beseitigen, falls sie nicht eh schon Punkte über die Lektionskarten bringt. Außerdem gibt es Schätze, die als Lückenfüller dienen, aber auch Punkte bringen können.

Im Spiel ist ein Kartenset für das etwas einfachere Familienspiel enthalten, das zum Einstieg zu empfehlen ist. Dabei braucht man weder Fische noch Katzenkörbe und draftet keine Karten, sondern wählt zu Anfang zwei Lektionskarten aus. Die eingesammelten Katzen auf das Schiff zu puzzeln, bleibt aber gleich schwierig.
Eine Solovariante ist schon dabei und eine Erweiterung für fünf bis sechs Spieler ist erhältlich.

Katzenfans greifen natürlich besonders gern zu dem Spiel, es eignet sich aber auch für alle anderen SpielerInnen mit Spaß an Taktik und etwas Puzzlearbeit. (ra)

Hinterlasse eine Antwort

Schlagworte:
1-4 Spieler 1-5 Spieler 1-6 Spieler 1-8 Spieler 1-100 Spieler 2 Spieler 2-4 Spieler 2-5 Spieler 2-6 Spieler 2-7 Spieler 2-8 Spieler 2-12 Spieler 2-14 Spieler 2-16 Spieler 2F-Spiele 3-4 Spieler 3-5 Spieler 3-6 Spieler 3-7 Spieler 3-10 Spieler 3-12 Spieler 4 Spieler 4-12 Spieler 6nimmt! 7 Wonders 2012 ab 3 Jahre ab 4 Jahre ab 5 Jahre ab 6 Jahre ab 7 Jahre ab 8 Jahre ab 9 Jahre ab 10 Jahre ab 12 Jahre ab 14 Jahre ab 16 Jahre Abacusspiele Abenteuerspiel Aktionsspiel alea Amigo Argentum Asmodee Aufbauspiel Autor Bad Nauheim Bauspiel Blue Orange Cacao Carcassonne Catan Clicker Spiele Corax Games Corona Days of Wonder Deckbau Deduktionsspiel Deep Print Gamees Detektivspiel Deutscher Spielepreis dlp Dominion Drei Hasen in der Abendsonne Drei Magier Edition Spielwiese eggertspiele Einfach Genial Erwachsene Erzählspiel Faix Familien FAQ Farbbasar Feuerland Spiele flohmarkt franjos Game Factory Geosmart Geschicklichkeit Goliath Graf Ludo Grußwort Haba Half Pint Heros Hans im Glück Heckmeck Heidelberger Heidelbär Games Huch Huch & friends Hurrican Games Händler iello innoSPIEL Iron Games Jugendliche Kartenspiel Kennerspiel Kennerspiel des Jahres Kinderspiel Kinderspiel des Jahres Kinderspieletest Kobold Spieleverlag Kooperatives Spiel Kosmos Laufspiel Leder Games Legacyspiel Legespiel Libellud Logis Logithek Lookout Games Mallorca Malspiel Marabunta Mattel Games Merkspiel Next Move Games Noris-Spiele Nürnberger-Spielkarten-Verlag Palatia Spiele Partyspiel PD-Verlag Pegasus Piatnik Puzzle Queen Games Quiz Qwixx Ratespiel Ravensburger Reaktionsspiel Reisespiel Repos Schmidt Spiele Schwerkraft Verlag Scorpion Masqué Siedler von Catan Skellig Games Smart Games Smart Toys Solitär Solo Solo geeignet Space Cowboys Spiel des Jahres Spielmarkt Spieltrieb Splendor Strategiespiel Strohmann Games Suchspiel TAC Taktikspiel Tichu Verlag Wirtschaftsspiel Workshop Wortspiel Würfelspiel Z-Man Games Zoch Verlag À la Carte Preis